Werkstattflüge – FVA erstmals in der Luft 2017

Werkstattflüge - FVA erstmals in der Luft 2017

Werkstattflüge - FVA erstmals in der Luft 2017

 
 
photo_2017-03-11_21-37-21
 
"Guten Morgen vom Flugplatz Aachen-Merzbrück. Hoffentlich kommen die FVA-Flugzeuge heute zum ersten Mal dieses Jahr in die Luft!"

So war das Credo zu Beginn des Tages. Nachdem sich Rudi netterweise zum Schleppen bereiterklärt hatte, konnten die Segelflugzeuge in die Luft geschleppt werden.
Mit positivem Fazit: DG1000, ASW 28-18 und Hornet funktionieren einwandfrei, die Wartung ist erfolgreich verlaufen.
Außerdem ein Nebeneffekt: Einige FVA-Piloten konnten bereits ihre Checkflüge durchführen, eine vereinsinterne Voraussetzung zu Beginn jeder Saison.
 
photo_2017-03-11_21-37-00
 
photo_2017-03-11_21-36-46